Buchtitel finden – Teil 2

Warum ist der Buchtitel so wichtig?

Nur wenn ein Titel gut formuliert ist, trifft er ein Bedürfnis beim potenziellen Käufer, und seine Bereitschaft, es zu kaufen, ist dementsprechend groß.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Wer sein Buchprojekt mit einem Verlag realisiert, muss damit rechnen, dass der eigene Arbeitstitel später nicht unbedingt auf dem Cover steht. Verlage haben Marketing- und Vertriebsabteilungen, die sich mit der Verkäuflichkeit von Titeln in der Zielgruppe beschäftigen. Außerdem checkt die Rechtsabteilung, ob der Titel noch „frei“ ist, also noch kein Buch mit diesem Titel existiert.

Wer sich für Selfpublishing entscheidet, der muss alleine entscheiden. Dabei kann er sich aber das Schwarmwissen zunutze machen (schau dir dazu Buchtitel finden Teil 1 an).

Ein guter Titel macht „Klick“ beim potenziellen Buchkäufer: Der Angestellte sieht und spürt, dass in diesem Buch Lösungsvorschläge für ein Problem stecken, mit dem er kämpft. Oder eine junge Frau empfindet, dass hier eine romantische Liebesgeschichte auf sie wartet, die ihr gut tun wird. Oder eine Mutter ahnt, dass in diesem Buch Mütter zu Wort kommen, denen es ähnlich geht wie ihr. Oder ein weitgereister Mann ist begeistert, weil der Thriller auf einem Kreuzfahrtschiff spielt. Oder, oder, oder.

Sprich die „Klick“-Themen im Titel an. Du hast ja nicht nur den Haupttitel zur Verfügung, sondern auch den ersten, oder auch einen zweiten Untertitel.

Ein Beispiel: Bei einem Elternratgeber über Kommunikation mit Kindern, der populärwissenschaftlich gehalten ist, eignen sich zwei Untertitel. Der Haupttitel könnte lauten „Wie spreche ich mit meinem Kind?“, der erste Untertitel „Lösungen für den Alltag“ und der zweite Untertitel „Für Eltern von Kita- und Vorschulkindern“.

Wichtig ist, dass man am Titel sofort erkennt, worum es geht, was ihr anbietet und was die Leserin/den Leser erwartet.

Einfach losschreiben ist gut – besser ist es, erst das Inhaltsverzeichnis zu skizzieren und daran entlang zu schreiben!

Wie das geht, zeige ich dir Schritt für Schritt, wenn du das Einfach-Anfangen-Paket buchst.

Workbook für Einfach-Anfangen-Package
Warum-ist-Buchtitel-wichtig

Schreibe einen Kommentar

Leg noch heute los mit deinem Buch!

„Sieben ultimative Tipps, wie man einen Verlag findet“ erhältst du sofort gratis als Download.

Melde dich jetzt zu meinem Newsletter an für noch mehr Autorentipps.

Mit deinem Eintrag bekommst du den Zugang zum Freebie „Wie man einen Verlag findet“ Außerdem stimmst du zu, dass ich dir jede Woche neue hilfreiche Tipps für Autorinnen und Autoren senden darf. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

Freebie Wie man einen Verlag findet
Ulla Nedebock

Live-Webinar Schreibclub

am 26.01.2022 um 19 Uhr

Du hast Spaß am Schreiben? Du würdest sogar gerne ein Buch schreiben? Aber du fürchtest, dass es stressig wird und es eines von vielen angefangenen Projekten wird?

Das muss nicht sein. Ich zeige dir, wie Buch schreiben Spaß macht. Einfach, weil es mit mir schneller und leichter geht.

Melde dich jetzt zu meinem Live-Webinar an:

Mit deinem Eintrag bekommst du die notwendigen Informationen zum Live-Webinar. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

Warteliste Intensiv-Workshop für Buchanfänger

Ja, bitte informiere mich, sobald es Neuigkeiten gibt.

Mit deinem Eintrag bist du einverstanden, dass ich dir Informationen zum Intensiv-Workshop für Buchanfänger zuschicke. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.