Drei Wege zum Verlags-Vertrag

Wie findet man einen Verlag für sein Buch?

Wer ein Buch schreibt, möchte es meist auch veröffentlichen. Aber wie bewirbt man sich bei einem Verlag?

In diesem Video stelle ich euch drei Möglichkeiten vor, wie ihr mit Verlagslektor*innen in Kontakt kommt und euer Manuskript oder euer Buchkonzept vorstellt. Außerdem zeige ich euch, worauf Lektor*innen oder Verlagsscouts in Gesprächen Wert legen und wo man sie treffen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Der erste Weg:

Du stellst dein Buchprojekt ganz klassisch mit einem Exposé oder einem fertigen Manuskript vor. Das ist wie eine Bewerbung, und wie bei einer Bewerbung wählt man Partner aus, die auch gut zu einem selbst und dem Buch passen. Am besten sucht man auf den Webseiten der Verlage nach Informationen, was man einschicken soll, und auch nach Ansprechpartnern. Denn diese Namen braucht man für den Versand und später nochmal, um nachhaken zu können. Dieses Nachhaken im Lektorat ist ganz wichtig, weil sich dabei oft ungeahnte Möglichkeiten ergeben, um mit dem Verlag etwas auf die Beine zu stellen.

Der zweite Weg:

Du wirst von einem Verlagsscout oder einer Literaturagentin angesprochen – oder du suchst den Kontakt gezielt selbst. Du kannst sie zum Beispiel auf Bloggerkongressen treffen. Stell dein Buchprojekt mutig vor. Vielleicht hast du ein Trendthema entdeckt und kannst das anbieten. Vielleicht bist du aber schon in einem Themengebiet unterwegs, das die Agentin/der Agent ohnehin besetzen möchte.

Der dritte Weg:

Netzwerken und Zufälle nutzen. Immer und überall, seien es private Parties oder eine Freundin, die schon ein Buch mit einem Verlag realisiert hat. Außerdem kannst du auf Buchmessen Lektor*innen und Redakteur*innen der Verlage kennenlernen. Hier ist es oft hilfreich, seine Expertise kurz vorzustellen und ihm etwas anzubieten – aber dann: Gut zuzuhören, für welches Thema der Verlag gerade eine Autorin/einen Autor sucht. Oft entstehen aus solchen Kontakten Schreibaufträge und neue Bücher. Und du kannst die Autorin/der Autor sein.

Bei Verlagen anzurufen und dein Buch vorzustellen traust du dich nicht? Doch, das kannst du auch.

Denn mit dem Einfach-Veröffentlichen-Package wirst du ein richtig gutes Exposé anbieten. 

Leg los und trau dich!

Einfach Veröffentlichen Paket
3-Wege-Verlagsvertrag

Schreibe einen Kommentar

Leg noch heute los mit deinem Buch!

„Sieben ultimative Tipps, wie man einen Verlag findet“ erhältst du sofort gratis als Download.

Melde dich jetzt zu meinem Newsletter an für noch mehr Autorentipps.

Mit deinem Eintrag bekommst du den Zugang zum Freebie „Wie man einen Verlag findet“ Außerdem stimmst du zu, dass ich dir jede Woche neue hilfreiche Tipps für Autorinnen und Autoren senden darf. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

Freebie Wie man einen Verlag findet
Ulla Nedebock

Live-Webinar Schreibclub

am 26.01.2022 um 19 Uhr

Du hast Spaß am Schreiben? Du würdest sogar gerne ein Buch schreiben? Aber du fürchtest, dass es stressig wird und es eines von vielen angefangenen Projekten wird?

Das muss nicht sein. Ich zeige dir, wie Buch schreiben Spaß macht. Einfach, weil es mit mir schneller und leichter geht.

Melde dich jetzt zu meinem Live-Webinar an:

Mit deinem Eintrag bekommst du die notwendigen Informationen zum Live-Webinar. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

Warteliste Intensiv-Workshop für Buchanfänger

Ja, bitte informiere mich, sobald es Neuigkeiten gibt.

Mit deinem Eintrag bist du einverstanden, dass ich dir Informationen zum Intensiv-Workshop für Buchanfänger zuschicke. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.