Finde dein Buchthema – Teil 2

Finde dein Buchthema Teil 2

Das Problem sind nicht zu wenig Ideen, sondern zu viele

Eigentlich ist es doch wunderbar, dass du viele Ideen hast. Aber dein Traum vom eigenen Buch wird nur dann Wirklichkeit werden, wenn du dich für ein Thema entscheidest, dabeibleibst, durchziehst und es fertig schreibst. Danach ist dann der Moment für dein zweites Buch gekommen. Jetzt aber gilt: Entscheide dich! Nur wie? Nach welchen Kriterien?

Im vorigen Blogpost habe ich dir eine Methode vorgestellt, die das Bauchgefühl, dein Inneres, sprechen lässt. Für diejenigen unter euch, die lieber anhand von Pro- und Contra-Listen und Fakten entscheiden, eignet sich die folgende Methode. Aber auch hierbei ist Spontanität gefragt. Je schneller du eine Antwort parat hast, umso mehr eignet sich das Thema für dich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Fakten-Check – wovon soll dein erstes Buch handeln?

Wie du das Thema für dein erstes Buch wählst? Beantworte bitte spontan die drei folgenden Fragen. Du hast dafür 3 Minuten Zeit. Es geht hierbei wirklich darum, das aufzuschreiben, was als Erstes in deinen Gedanken auftaucht. Wir versuchen alles auszublenden, was wir ansonsten noch in Betracht ziehen bei der Auswahl unseres ersten Buchthemas. Also: Spontan aus dem Bauch heraus antworten!
Bevor du weiterliest – hol dir kurz ein Blatt Papier und einen Stift, damit du die folgenden Fragen schriftlich beantworten kannst.


Wie suche ich aus / Kriterien:

1. Worüber sprichst du gerne?

Unter deinen vielen Buchideen ist bestimmt eine, die dir besonders am Herzen liegt. Ein Thema, das dich oft beschäftigt oder möglicherweise etwas, das dir widerfahren ist. Dieses Thema möchtest du mit anderen teilen. Ein Zeichen dafür ist, dass du häufig anderen davon erzählst. Oder wenn dir das unangenehm ist, schreibst du vielleicht in dein Tagebuch. Auf jeden Fall beschäftigt es dich und treibt dich um. Wovon sprichst du oft?

2. Wie kannst du deine Erfahrungen nutzen?

Wenn du eine Methode gefunden hast und von ihr total überzeugt bist, vielleicht sogar täglich damit arbeitest, dann bist du in dem Thema „zuhause“. Daraus kannst du wunderbar dein erstes Buch entwickeln. Was machst du jeden Tag mit Erfolg? Hast du eine Lösung für ein Problem gefunden? Hast du eine neue Methode entwickelt?

3. Welche Expertise hast du?

Manchmal ist einem selbst gar nicht bewusst, wie viel Kenntnisse und Fähigkeiten man sich in einem Bereich angeeignet hat. Man hält für selbstverständlich, was für andere außergewöhnlich ist. Was kannst du besonders gut , was anderen Menschen nützen könnte?. Das kann deine Berufstätigkeit sein, deine tägliche Arbeit zuhause mit der Familie oder ein Hobby.

Schreib dein erstes Buch über ein Thema, das dir leicht fällt

Über all diesen Kriterien steht allerdings ein Leitsatz: Schreib dein erstes Buch über ein Thema, das dir leicht fällt. Etwas, das du magst. Etwas, über das du gerne nachdenkst. Falls du schon beim Brainstormen des möglichen Inhaltsverzeichnisses einen inneren Widerstand spürst, ist die Ausgangssituation nicht ideal. Der Wohlfühl-Faktor eines Themas ist wirklich wichtig, damit du durchhältst und das Buch bis zu Ende schreibst. Schließlich sollst du dich in den nächsten Wochen mit Freude am Thema an den Schreibtisch setzen.

Ich bin gespannt, wovon dein erstes Buch handeln wird. Schreib mir doch einen Kommentar unter den Blogpost oder auch gerne eine Email!

Du willst schneller ans Ziel kommen?

In meinem Online-Live-Workshop lernst du Schritt für Schritt, wie du ein Sachbuch (oder einen Ratgeber) anfängst und leserfreundlich aufbaust.

Die beste Voraussetzung, um dein Buch zu schreiben und zu veröffentlichen.

Bist du dabei?

Hier kommst du zu den Terminen.

Buchthema-finden

Schreibe einen Kommentar

Leg noch heute los mit deinem Buch!

„Sieben ultimative Tipps, wie man einen Verlag findet“ erhältst du sofort gratis als Download.

Melde dich jetzt zu meinem Newsletter an für noch mehr Autorentipps.

Mit deinem Eintrag bekommst du den Zugang zum Freebie „Wie man einen Verlag findet“ Außerdem stimmst du zu, dass ich dir jede Woche neue hilfreiche Tipps für Autorinnen und Autoren senden darf. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

Freebie Wie man einen Verlag findet
Ulla Nedebock

Live-Webinar Schreibclub

am 26.01.2022 um 19 Uhr

Du hast Spaß am Schreiben? Du würdest sogar gerne ein Buch schreiben? Aber du fürchtest, dass es stressig wird und es eines von vielen angefangenen Projekten wird?

Das muss nicht sein. Ich zeige dir, wie Buch schreiben Spaß macht. Einfach, weil es mit mir schneller und leichter geht.

Melde dich jetzt zu meinem Live-Webinar an:

Mit deinem Eintrag bekommst du die notwendigen Informationen zum Live-Webinar. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

Warteliste Intensiv-Workshop für Buchanfänger

Ja, bitte informiere mich, sobald es Neuigkeiten gibt.

Mit deinem Eintrag bist du einverstanden, dass ich dir Informationen zum Intensiv-Workshop für Buchanfänger zuschicke. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.