Finde dein Buchthema – Teil 1

Bild Blogbeitrag Finde dein Buchthema Teil 1

„Darüber müsst man mal ein Buch schreiben!“ Diesen Satz hast du sicher auch schon gesagt. Du hättest auch große Lust, zu schreiben, du könntest dir sogar die Zeit dafür frei schaufeln, aber du weißt nicht so recht, wie du anfangen sollst. Kleiner Trost: Das geht den meisten Menschen so. Das liegt vor allem daran, dass ein ganzes Buch einem wie eine Mammut-Aufgabe erscheint. Ein riesiger Berg, an dem man recht hilflos hinaufsieht.

Es beginnt mit dem ersten Schritt

Wie ersteigt man einen Berg? Indem man den ersten Schritt macht, dann noch einen, dann noch einen, … Beim Bücherschreiben ist es nicht anders. Es geht darum, anzufangen, den ersten Schritt zu tun.
„Klar, Ulla, ganz einfach mal anfangen. Sehr witzig! Womit denn bitteschön?“ Ich verstehe deine Skepsis. Tatsächlich geht mir das auch heute noch so, obwohl ich schon über 25 Bücher geschrieben habe. Anzufangen gehört wirklich mit zum schwersten, was das Bücherschreiben einem so zu bieten hat. Zum Glück habe ich über die Jahre Strategien für mich entwickelt, wie ich dem „riesigen Berg“ begegne. Diese möchte ich in den nächsten Blogposts mit euch teilen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

Wovon wird dein erstes Buch handeln?

Heute geht es darum, aus deinen vielen Buchideen eine auszuwählen, aus der du dein erstes Buch entwickelst. Denn nur, wenn du dich auf ein Thema fokussierst, wirst du dein Buch endlich anfangen, durchhalten und zu Ende bringen.

Ich weiß, das ist schwierig, schließlich hast du ganz viele Buchideen. Für diese finden wir gemeinsam einen Platz, keine Sorge! In einem der nächsten Blogposts wird es genau darum gehen: Die anderen Buchideen sammeln und erstmal „wegpacken“, bis das erste Buch geschrieben ist. Dann erst ist das nächste Thema dran.

Bevor du jetzt weiterliest – Hol dir bitte ein Blatt Papier und einen Stift!
Ich werde dir nämlich gleich drei Fragen stellen, die du mit wenigen Worten schriftlich beantworten sollst.

 

3 Fragen, die dir den Weg weisen

Wie du das Thema für dein erstes Buch wählst? Beantworte bitte spontan die fünf folgenden Fragen. Du hast dafür 2 Minuten Zeit. Es geht hierbei wirklich darum, das aufzuschreiben, was als Erstes in deinen Gedanken auftaucht. Wir versuchen alles auszublenden, was wir ansonsten noch in Betracht ziehen bei der Auswahl unseres ersten Buchthemas. Also: Spontan aus dem Bauch heraus antworten!

Stelle den Timer am Smartphone auf 2 Minuten. Nun beantworte folgende Fragen beziehungsweise vervollständige die Sätze (nicht mehr als 10 Worte pro Antwort, am besten wie ein Buchtitel). Vielleicht wiederholen sich deine Antworten auch? Das ist ideal!

  • Ein Buch zu welchem Thema würde dich richtig stolz machen? _________________________________________ __________________________________________________________________________________________________________
  • Mit welchem Buchthema sollen andere Menschen dich in Verbindung bringen? X kennt sich richtig gut aus mit _________________________________________________________________________________________________
  • Woran sollen sich andere erinnern, wenn sie an dich denken? Das war doch die/der mit dem Buch über ____________________________________________________________________________________________________

Darum geht es letztendlich: Wofür willst du bekannt sein? Was soll von dir bleiben? Was willst du anderen mitteilen und mitgeben? Ist es nicht so?

Vielleicht hast du dich gefragt, warum du diese 3 Fragen in so kurzer Zeit beantworten sollst. Der Hintergrund ist, dass dein Bauch – und nicht dein Kopf – sprechen soll. Bei dieser Übung geht es nur um spontane Gedanken. Was dabei herauskommt, spiegelt dein Selbstbild, dein Innerstes. Dieses Selbstbild mit einem Buch, das du in die Welt hinausträgst, zu vervollständigen, macht doch Sinn, oder? Du wirst über ein Thema schreiben, dass dir wirklich am Herzen liegt – ein wunderbarer Antrieb für viele Schreibtage!

Ich bin sehr gespannt, was dir dazu eingefallen ist. Bitte schreib doch einen Kommentar unten rein! Wovon soll dein erstes Buch handeln? Und lass mich wissen, ob dir die Methode geholfen hat.

Im nächsten Blogpost werde ich dir übrigens eine andere Übung vorstellen, wie du dein erstes Buchthema findest. Es würde mich nicht wundern, wenn deine Ergebnisse sich ähneln 😊

Einfach losschreiben ist gut – besser ist es, erst das Inhaltsverzeichnis zu skizzieren und daran entlang zu schreiben!

Wie das geht, zeige ich dir Schritt für Schritt, wenn du das Einfach-Anfangen-Paket buchst.

Workbook für Einfach-Anfangen-Package
Buchthema-finden

Schreibe einen Kommentar

Leg noch heute los mit deinem Buch!

„Sieben ultimative Tipps, wie man einen Verlag findet“ erhältst du sofort gratis als Download.

Melde dich jetzt zu meinem Newsletter an für noch mehr Autorentipps.

Mit deinem Eintrag bekommst du den Zugang zum Freebie „Wie man einen Verlag findet“ Außerdem stimmst du zu, dass ich dir jede Woche neue hilfreiche Tipps für Autorinnen und Autoren senden darf. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

Freebie Wie man einen Verlag findet
Ulla Nedebock

Live-Webinar Schreibclub

am 26.01.2022 um 19 Uhr

Du hast Spaß am Schreiben? Du würdest sogar gerne ein Buch schreiben? Aber du fürchtest, dass es stressig wird und es eines von vielen angefangenen Projekten wird?

Das muss nicht sein. Ich zeige dir, wie Buch schreiben Spaß macht. Einfach, weil es mit mir schneller und leichter geht.

Melde dich jetzt zu meinem Live-Webinar an:

Mit deinem Eintrag bekommst du die notwendigen Informationen zum Live-Webinar. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Dazu befindet sich am Ende jeder E-Mail ein Abmelde-Link. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.

Warteliste Intensiv-Workshop für Buchanfänger

Ja, bitte informiere mich, sobald es Neuigkeiten gibt.

Mit deinem Eintrag bist du einverstanden, dass ich dir Informationen zum Intensiv-Workshop für Buchanfänger zuschicke. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens, werden über Active Campaign, USA verarbeitet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch in meiner Datenschutzerklärung.